Applikationsentwicklung Coding
Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in der IT-Branche als IT-Informatiker*in und wollen entsprechende Aufgabenstellungen selbstständig lösen. Sie wollen Entwicklungen für Anwendungen, Webseiten sowie Anwendungen für mobile Geräte und Tablets erstellen und mit Ihren Auftraggeber*innen und Kund*innen klar und verständlich kommunizieren, sowie Ist- und Sollsituationen verstehen und erläutern können
Für die angestrebte Tätigkeit bringen Sie mit
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse (Betriebssystem, Internet, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) auf ECDL Base Niveau
  • Mathematische Grundkenntnisse (NMS oder Gymnasiumunterstufe oder vergleichbare Kenntnisse)
  • Für die Ausbildung adäquate Deutschkenntnisse
  • Grundlgende Englischkenntnisse
  • Hohe Bereitschaft zur selbstständigen Weiterbildung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Technisches, logisches und analytisches Verständnis
  • Geografische Mobilität
  • Zeitliche Flexibilität (Schichtbetrieb etc.)
  • Bereitschaft zur Vollzeitbeschäftigung
  • Abgeleisteten Präsenzdienst oder Zivildienst
  • Geregelte Kinderbetreuung
Wir bieten Ihnen
  • die Möglichkeit praxisorientierte und auf Ihre beruflichen Ziele abgestimmte Kompetenzen in Bereichen des Lehrberufs Informationstechnologie - Informatik zu erwerben
  • International anerkannte Zertifizierung
  • Vorbereitung zur LAP nach entsprechender berufsspezifischer Praxis möglich


Weitere Informationen finden Sie im Bereich --> Angebot/IT

Erreichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit einer Qualifizierung im SZF! Ihr Weg ins SZF
Finden Sie mithilfe des Qualifizierungskonfigurator die passende Qualifizierung.