Standort Fohnsdorf, Vollzeit

Ihre Stärken:

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern
  • Sie möchten Menschen als Trainer*in im Bereich Metalltechnik mit viel Engagement und Geduld bei ihrem beruflichen Kompetenzerwerb ermutigen, unterstützen und anleiten, damit diese sich zu guten Fachkräften entwickeln können
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernszenarien umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Metalltechnik

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.541,99 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Standort Fohnsdorf, 35 Wochenstunden

    Ihre Stärken:

  • Sie verfügen über eine gastronomische Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung im Buffetbetrieb sowie mit Kassatätigkeiten und Warenbestellsystemen
  • Die Zubereitung von kalten und warmen Gerichten, Kaffee und anderen Getränken für Ihre Kund*innen macht Ihnen Spaß
  • Professionelles Auftreten, ein freundlicher und respektvoller Umgang mit Menschen, die Zusammenarbeit im Team sowie eine selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive Arbeitszeiten im Wechseldienst (Wochenenden und jeden zweiten Freitag frei)
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Top ausgestattete Arbeitsumgebung

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 1.956,46 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Standort Fohnsdorf, Vollzeit/Teilzeit

    Ihre Stärken:

  • Sie haben Erfahrung mit allgemeinen handwerklichen Tätigkeiten und Instandhaltungsarbeiten von Objekten im Innen- und Außenbereich sowie in der Liegenschaftsbetreuung?
  • Professionelles Auftreten, ein freundlicher und respektvoller Umgang mit Menschen, die Zusammenarbeit im Team sowie eine selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich?
  • Idealerweise können Sie selbständig Elektro-, HKLS- und Produktionsanlagen instandhalten und warten sowie Störungen an den Anlagen beheben und gesetzliche Überprüfungen inklusive der erforderlichen Dokumentationen durchführen?
  • Sie sind bereit sich im Bereich Brandschutz und Sicherheit einzuarbeiten und weiterzubilden?

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive und top ausgestattete Arbeitsumgebung
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.347,39 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Standort Fohnsdorf, Vollzeit

    Ihre Stärken:

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern?
  • Sie möchten Menschen als Trainer*in im Bereich Elektrotechnik mit viel Engagement und Geduld bei ihrem beruflichen Kompetenzerwerb ermutigen, unterstützen und anleiten, damit diese sich zu guten Fachkräften entwickeln können
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernszenarien umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Elektrotechnik

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.541,99 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Standort Fohnsdorf, Vollzeit

    Ihre Stärken:

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern?
  • Sie möchten Menschen mit viel Engagement und Geduld beim Erwerb von kontextbezogenen und berufsrelevanten Sprachkompetenzen ermutigen, unterstützen und anleiten
  • Dafür sind Sie bereit sprachintegrierte Lernszenarien in verschiedenen Qualifizierungsbereichen umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung als Sprachtrainer*in oder Dolmetscher*in für Englisch und Deutsch

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
    sowie zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Mobile Arbeitsgeräte
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.633,50 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Standort Fohnsdorf, Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    Sie leiten Menschen dabei an, sich die folgenden beruflichen Kompetenzen in der System- und Netzwerktechnik zu erarbeiten:
  • Planung, Administration und Konfiguration von (virtuellen) Netzwerken entsprechend der Kund*innenanforderungen unter Berücksichtigung der Sicherheitsstandards
  • Einrichtung und Konfiguration von Netzwerkkomponenten
  • Administration von Clients und Zugriffsberechtigungen
  • Bedarfsorientierter Usersupport (Hard- und Software)
  • Inbetriebnahme und Wartung von Cloud-Infrastrukturen


  • Ihre Stärken:

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern
  • Sie möchten Menschen als Trainer*in in der Informationstechnologie im Schwerpunkt System- oder Betriebstechnik mit viel Engagement und Geduld bei ihrem beruflichen Kompetenzerwerb ermutigen, unterstützen und anleiten, so dass diese Ihre individuellen Potenziale bestmöglich entfalten können
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernszenarien umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der System- und Netzwerktechnik und die entsprechende fachliche Kompetenz in diversen Betriebssystemen

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Die Möglichkeit zum Home Office
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.541,99 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Standort Fohnsdorf, Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    Sie leiten Menschen dabei an, sich die folgenden beruflichen Kompetenzen in der Applikationsentwicklung zu erarbeiten:
  • Konzeption und Entwicklung von IOT-basierenden Applikationen mit C/C++ und Python
  • Konzeption und Entwicklung von objektorientierten Applikationen mit C# und Java
  • Konzeption und Entwicklung von wart- und erweiterbaren Internetauftritten mittels aktueller Frameworksund mit gängigen CMS
  • Planung und Umgang mit verschiedenen Datenbanksystemen ( z.B. MySQl, Oracle)
  • Erstellung und Durchführung von Teststrategien für Softwareprodukte
  • Implementierung von Softwarelösungen entsprechend der Kund*innenanforderungen


  • Ihre Stärken:

  • Sie begegnen Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe, haben Mut sich auf Neues einzulassen und Gewohntes zu verändern
  • Sie möchten Menschen als Trainer*in in der Applikationsentwicklung mit viel Engagement und Geduld bei ihrem beruflichen Kompetenzerwerb ermutigen, unterstützen und anleiten, so dass diese Ihre individuellen Potenziale bestmöglich entfalten können
  • Dafür sind Sie bereit innovative Lernszenarien umzusetzen und zu begleiten und sich selbst laufend weiterzubilden
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Applikationsentwicklung/ Softwareprogrammierung und die entsprechende fachliche Kompetenz in diversen Programmiersprachen

  • Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil des SZF-Teams!

    Wir bieten Ihnen:

  • Eine Weiterbildung, in der Sie sich zum/zur Trainer*in für kompetenzorientierte berufliche Bildung entwickeln können
  • Ein Team aus erfahrenen Kolleg*innen, das Ihnen gerne bei der Einarbeitung in Ihre Aufgaben zur Seite steht
  • Hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung
  • Attraktive und top ausgestattete Arbeits- und Lernumgebung
  • Die Möglichkeit zum Home Office
  • Angebote zur Stärkung des leiblichen Wohls im Haus

  • Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen wahr und stellen daher nur Personen mit gültiger Immunisierung durch eine Covid-19 Impfung ein.

    Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut BABE – KV für 38h/Woche € 2.541,99 brutto monatlich, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Email an:

    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    mitarbeiten@szf.at
    03573 6060-1007


    Sie möchten Teil des SZF Teams werden?
    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung an:
    Frau Mag.a Dr.in Verena Zöhrer
    E-Mail: mitarbeiten@szf.at