Qualifizierungsrampe
Die Qualifizierungsrampe hilft beim Einstieg in eine Ausbildung. Sie dauert bis zu 12 Wochen. In der Zeit bereiten Sie sich fachlich und persönlich auf die Qualifizierung vor. Die Qualifizierungsrampe hilft zu prüfen, ob eine Qualifizierung in einem bestimmten Bereich realistisch ist. Wenn das so ist, können Sie mit Ihrer Qualifizierung beginnen.

Individuelles Bewerbungscoaching
Mit dem Individuellen Bewerbungscoaching begleiten wir Sie in Ihrem Bewerbungsprozess und unterstützen Sie bei der Arbeitssuche. Sie erstellen Ihre Bewerbungsunterlagen, analysieren den Arbeitsmarkt, bereiten sich auf Bewerbungsgespräche vor und organisieren Ihre Bewerbungsaktivitäten. So finden Sie mit Ihren erworbenen Kompetenzen den für Sie passenden Arbeitsplatz.

Clearing
Wenn Sie Ihr Deutsch und Ihre Berufschancen verbessern möchten, führen wir zuerst ein Clearing durch. Wir klären Ihre Deutschkenntnisse beim Clearing. Wenn wir Ihr Deutschniveau kennen, können wir Ihnen passende Aus- und Weiterbildungen vorschlagen.

Qualifizierung mit Deutsch
In allen Qualifizierungen bekommen Sie eine Deutschunterstützung. So können Sie Ihre sprachlichen und fachlichen Fähigkeiten gleichzeitig verbessern. Für Personen ab dem Deutschniveau A1, bieten wir spezielle Angebote in den Bereichen: Schweißtechnik, Metalltechnik und Tourismus.

Außerdem sind wir zertifiziertes ÖIF-Testcenter. Sie können bei uns Prüfungen ablegen. Danach erhalten Sie ein ÖIF-Zertifikat mit Ihrem aktuellen Deutschniveau.

ÖIF-Prüfungstermin(e):
  • Freitag, 12. Juli 2024 (A2-Integrationsrüfung)


  • Deutsch lernen im SZF: A2-ÖIF-Integrationskurs
    Modul 1: 26.08.2024 bis 18.10.2024
    Modul 2: 21.10.2024 bis 13.12.2024

    MO, DI, DO, FR von 8:30 - 11:30 Uhr

    Anmeldung bis: 28.06.2024

    Kosten pro Modul: € 679,00
    Sie haben den blauen Bundesgutschein? Dann bekommen Sie Geld zurück.

    Anmeldung und Informationen:
    Christiana Rust-Schmalzmaier, B.A.
    E-Mail: c.rust-schmalzmaier@szf.at
    Telefon: +43 3573 6060 6015

    Hinweis: Der Kurs findet nur bei ausreichender Anzahl an Anmeldungen statt.

    Integrierte Deutschunterstützung
    Mit der integrierten Deutschunterstützung können Sie eine Qualifizierung in einem der Bereiche machen. Gleichzeitig verbessern Sie Ihre Deutschkenntnisse. Ein Deutsch-Trainer oder eine Deutsch-Trainerin begleitet Sie bei Ihrer Qualifizierung. Sie steigern Ihr Können in diesem Bereich und lernen gleichzeitig Deutsch.

    Berufliche Orientierung
    Um zu sehen, welcher Beruf gut zu Ihnen passt, können Sie mindestens 2 oder maximal 3 Berufe im SZF ausprobieren. Die berufliche Orientierung dauert bis zu drei Wochen.

    Sie können praktische Erfahrungen in verschiedenen Bereichen sammeln. Die berufliche Orientierung findet direkt in den Qualifizierungsbereichen des SZF statt. Sie können mit anderen Teilnehmenden sowie Trainerinnen und Trainern sprechen, die sich bereits für diese Branche entschieden haben. Sie lernen durch verschiedene Projekte, wie man arbeitet und was man tut.

    Danach können Sie eine berufliche Entscheidung treffen und Ihre berufliche Zukunft planen und in die Hand nehmen.

    Achtung: Derzeit wird die berufliche Orientierung aufgrund der hohen Nachfrage nur eingeschränkt angeboten.

    Berufliche Orientierung mit Deutsch intensiv
    Mit "Berufliche Orientierung mit Deutsch intensiv" können sich Menschen mit dem Niveau A0 auf A1 verbessern, verschiedene Berufe und Tätigkeiten kennenlernen und bei Bedarf Bewerbungsunterlagen erstellen.

    AQUA - Arbeitsplatznahe Qualifizierung
    Im Rahmen von AQUA werden Betriebe und Personen zusammengeführt. Die Teilnehmenden absolvieren eine praktische Ausbildung im Unternehmen und eine darauf abgestimmte Zusatzqualifizierung in einer Bildungseinrichtung. Bei einem erfolgreichen Abschluss geht die Qualifizierung in ein Dienstverhältnis über. Weitere Informationen zu AQUA finden Sie auf unserem Informationsblatt. Bei Fragen schreiben Sie uns gerne ein E-Mail an aqua@szf.at oder rufen Sie uns einfach an unter +43 3575 6060 3030.